Page 2

Reporter 67

Editorial 08 Londons neue SkylineThe Shard:inhaltEin Lichtspektakelfür Titanic BelfastGeplantes Glück im UnglückGebäude modellieren0306 Liebe Leserinnen und Leser, 11 Aus Punktwolken Im Frühjahr dieses Jahres wurde in London das mit 310 Metern höchste Gebäude Europas eröffnet. 14 In der Tiefe der Coiba Mare «The Shard» (Scherbe) wird es wegen seiner origi- nellen Fassadenform genannt. Aber nicht nur in der 18 Böden und Wälder britischen Hauptstadt, sondern auf allen Kontinen- nachhaltig nutzen ten wird derzeit an einer Fülle herausfordernder Ingenieurbauwerke gearbeitet. Ob es sich um hohe 20 Tunnel Cochem: Gebäude handelt, oder Infrastrukturbauten wie den Eine knappe Angelegenheit Kaiser-Wilhelm-Tunnel in Cochem mit geringer Über- deckung – sie alle müssen vor, während und nach der 23 Inspiration für die Bauphase im Sekundentakt geodätisch überwacht nächste Generation werden, um mögliche Risiken für das Bauwerk selbst, 24 Präzise abgesteckt und letztendlich den Menschen bestmöglich auszu- schließen. 27 Auf Goldsuche mit LiDAR Doch nicht nur die Technik, auch die Natur stellt uns 30 @round the World immer wieder vor Herausforderungen. Und leider nicht immer geht es so glimpflich aus wie im Schwei- zer Kanton Tessin, wo im Frühsommer dieses Jahres dank Leica GeoMoS Arbeiter rechtzeitig vor einem Felssturz in Sicherheit gebracht werden konnten. Ebenso wie die Erfolge an spannenden (Groß-)Pro- jekten sind es genau solche Nachrichten, die uns bei Leica Geosystems stolz darauf machen, dass unse- re Kunden immer wieder auf unsere Produkte und Lösungen vertrauen. Wie jedes Jahr sind wir auch dieses mal wieder auf impressum der Intergeo mit dabei und stellen vom 9. bis 11. Oktober in Hannover einige Innovationen vor: Etwa Reporter: Kundenzeitschrift der Leica Geosystems AG die neue Leica ScanStation P20, die bis zu 1 Million herausgeber: Leica Geosystems AG, CH-9435 Heerbrugg Punkte pro Sekunde bei einer sehr hohen Messreich- Redaktionsadresse: Leica Geosystems AG, 9435 Heerbrugg, Schweiz, Tel: +41 71 727 34 08, weite erfasst; als Anwender des Leica Viva GS08plus reporter@leica-geosystems.com können Sie von der kleinsten kabellosen Präzisons- Für den inhalt verantwortlich: Agnes Zeiner GNSS-Lösung profitieren; und selbstverständlich wei- (Director Communications) tere Neuheiten! Das Verkaufsteam und ich freuen Redaktion: Konrad Saal, Agnes Zeiner uns auf Ihr Kommen! Erscheinungsweise: Zweimal jährlich in deutscher, englischer, französischer, spanischer und russischer Sprache Nachdrucke sowie Übersetzungen, auch auszugsweise, sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Herausgebers erlaubt. © Leica Geosystems AG, Heerbrugg (Schweiz), Jürgen Dold September 2012. Gedruckt in der Schweiz CEO Leica Geosystems titelbild: Copyright of Sellar 2 | Reporter 67


Reporter 67
To see the actual publication please follow the link above